DIG 05 215 Auswanderer-Forschung Symbolbild 01 14-11-2013 Foto D Stihler_680pxDie Mitglieder der Geschichts-Werkstatt und weitere Interessenten sind herzlich zur Mitarbeit an den aktuellen Projekten eingeladen. Hierbei werden Themen der Orts- und Regionalgeschichte erforscht. Nach Möglichkeit sollen die Ergebnisse in Buchform oder auf andere Weise, z.B. im Internet, veröffentlicht werden. Die Geschichts-Werkstatt betrachtet die Anregung, Unterstützung und Förderung von Forschungen durch Menschen aus Schwäbisch Hall und seiner Region als ein zentrales Anliegen.

Aktuell gibt es folgende Projekte:

 

 

Häuserlexikon Schwäbisch Hall

Das 2007 gestartete Schwäbisch Haller Häuserlexikon  ist nach wie vor ein Arbeitsschwerpunkt des Stadtarchivs Schwäbisch Hall. Hier wird die Besitzer- und Baugeschichte der Häuser in der Schwäbisch Haller Altstadt dokumentiert. Tausende aktuelle und historische Fotos, Pläne und Zeichnungen wurden bereits integriert, für viele Gebäude die Besitzer- und Baugeschichte erforscht und veröffentlicht. Die auf der Webseite der Stadt veröffentlichte Datenbank wird intensiv genutzt und gilt als Modell für andere Städte. Trotzdem steht bei vielen Gebäuden die Erforschung ihrer Geschichte noch aus. Das Stadtarchiv unterstützt entsprechende Forschungen gerne und gibt Hilfestellungen.

Migrationsdatenbank

Die Geschichts-Werkstatt ist  Träger der Migrationsdatenbank Schwäbisch Hall, in der momentan vor allem Schicksale von Auswanderern aus Stadt und Region Schwäbisch Hall dokumentiert werden.  Die Ergebnisse weiterer Nachforschungen zu einzelnen Auswanderern, zu Familien oder auch zur Auswanderung aus ganzen Orten sind willkommen. Die Ergebnisse von Nachforschungen können als kurze Texte veröffentlicht oder in die Datenbank eingegeben werden.

Ortsgeschichte Steinbach

Eine Projektgruppe zur Ortsgeschichte des Schwäbisch Haller Teilorts Steinbach bereitet die Veröffentlichung einer Ortsgeschichte in Buchform vor. An der Mitarbeit Interessierte können sich beim Stadtarchiv nach dem Stand des Projekts und den bereits abgedeckten Themen erkundigen.

Häuserlexikon Steinbach

Als „Seitenprojekt“ zur Ortsgeschichte Steinbach wurde durch die Erfassung von Basisdaten sowie das Einpflegen aktueller und historischer Fotografien die Grundlage für ein auf einer Internet-Datenbank basierendes „Häuserlexikon Steinbach“ geschaffen. Weitere historische Fotografien von Steinbacher Häusern sind ebenso willkommen wie „Mitstreiter“, die bereit sind, Hausgeschichten zu erforschen.

Häuserlexikon Bibersfeld

Das dritte internetbasiertes „Häuserlexikon“ für den Schwäbisch Haller Teilort Bibersfeld ist derzeit in Arbeit. Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wären der Projektgruppe herzlich willkommen. Der Kontakt kann über das Stadtarchiv Schwäbisch Hall vermittelt werden.

Ortsgeschichte Enslingen

Nachdem der Arbeitskreis Ortsgeschichte Enslingen bereits das „Enslinger Häuserbuch“ und das „Gaisdorfer Häuserbuch“ veröffentlicht hat, ist nun die „Ortsgeschichte Enslingen, Gaisdorf und Schönenberg” in Arbeit. Die Veröffentlichung ist für die zweite Jahreshälfte 2017 geplant. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Arbeitskreises.